es lag dir in den Augen

dieses Begehren

hart in den Winkeln

das den Mund dir weich machte …

Willkommen auf meiner Seite

Neuigkeiten

Gedicht „Wolkensegler”

Wolkensegler Was immer, Götter, ihr von mir wolltet ihr nahmt es tot ist der Hirschkönig im Schatten verbergen sich Versprechen werdet ihr sie halten genommen die Heimat, die gewohnten Wege ein Schein von Glück lag über vergangenen Tagen frohe Stunden ein Regenbogen...

mehr lesen

Gedicht „Wildpferde im Herbst”

Wildpferde im Herbst Rot schimmern die Mähnen glänzen im letzten Abendlicht der Wind streift warm und weht die Sonne in die Nacht unter den Hufen Staub vom vergangenen Sommer aus den Wäldern aber droht der Nebelatem und die Pferde öffnen ihre Nüstern dem feuchten...

mehr lesen

Gedicht „Wende”

Wende Schlafe und lasse die Dinge ruhen sie sind vergangen Erinnerung rührt dich an was war, es wird nicht wiederkommen der sich einmal einsang in dein Leben geht in anderen Schuhen vielleicht erreicht eines anderen Wärme einmal dein Herz oder die Eiswelten werden...

mehr lesen

Über mich

Gedichte sind für mich die Essenz von Bildern und Gedanken.

Meine Bücher

Gedanken, Träume und Mythen umfangen die Sinne.

Mein Blog

Aktuelles und Immerwährendes. Gedanken und Ereignisse.